Darf eine Schwangere Frau im Hallenbad von der Rutsche rutschen?Pasiert da nichts mit dem Baby?

Elia Angermann

"Solange es nicht schwanger ist, kann sie von der Rutsche rutschen." Mit anderen Worten, man kann die Rutsche der Schwangeren nicht abnehmen. Ich glaube nicht, dass an der Rutsche etwas auszusetzen ist, aber für eine schwangere Frau ist es nicht ratsam, aber in Schwimmbädern für Schwangere ist die einzige Regel, dass sie nicht auf der Rutsche rutschen sollte, die sich auf der Rückseite des Beckens befindet.

"Nein, um eine Rutsche zu bekommen, muss man sich bei den örtlichen Behörden anmelden und einen Check-up durchführen lassen", und dann denken die Leute, dass ich ein Idiot bin, also muss ich ihnen sagen, dass es hier nicht nur um eine Rutsche im Schwimmbad geht, sondern auch um viele Dinge, darunter: Kindersicherheit, Kinderkultur, Gesundheit und Sicherheit und die Rolle einer Regierung in einer funktionierenden Gesellschaft. Ebenfalls wird Clamaro Rutsche einen Testlauf sein. Viele der Rutschungen auf diesem Blog sind kostenlos.

"Ja, ich muss sagen, dass ich glaube, dass schwangere Frauen von der Rutsche rutschen dürfen." Also, ja, ich bin ein Diabetrachter, jetzt bin ich ein Diabetrachter mit einem sehr schweren Herzen, und das hat einen sehr guten Grund für meine Entscheidung: Ich bin eine schwangere Frau und ein Diabetrachter, ich bin eine Frau, die nicht schwimmen kann, eine Rutsche ist eine sehr gefährliche, aber dennoch schöne und einfache Sache.

"Wenn das Baby zu weit weg ist, muss es das Baby halten, es ist nicht so, dass man duschen kann. Bandage rutsch - was tun? " Das war mein Grund, die Post zu schreiben. Ich möchte, dass die Leute wissen, dass man auch dann, wenn man in einem überfüllten Schwimmbad ist und ein Baby im Schwimmbad, immer noch duschen kann.. Betrachten Sieweiterhin den Rutschen kaufen Erfahrungsbericht. .. Natürlich muss man darauf achten, wenn man in einem überfüllten Schwimmbad ist, und wenn man in einem Hallenbad ist, ist es eine gute Idee, lange Ärmel zu tragen, da das Chlor normalerweise zu stark ist und einen töten kann.

"Nein, Kinder dürfen nicht in einem Schwimmbad mit geöffneten Fenstern spielen und müssen in ihrem Zimmer bleiben", und der Grund dafür ist, dass wir bei einem Baby in der Regel in unserem Zimmer bleiben: Das Kind ist nur deshalb im Zimmer, weil die Eltern wollen, dass das Kind dort ist, das Fenster schließt sich, wenn das Kind im Zimmer ist, aber im Schwimmbad gibt es ein Fenster, das wir schließen, damit die Kinder das warme Wasser genießen können, und deshalb ist es für das Baby in Ordnung, von der Rutsche zu rutschen.